[Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 13. August 2007]Download

 

In der großen Schar der Unternehmensberater haben Claus Dieter Hoffmann und seine fünf Partner einen wichtigen Wettbewerbsvorteil. Sie müssen mit ihrer Unternehmensberatung H+H Senior Advisors nicht unbedingt Geld verdienen. Wie der 65 Jahre alte Hoffmann, einst in der Geschäftsleitung von Bosch für die Finanzen zuständig, sind alle pensioniert und finanziell saturiert.


Den vollständigen Artikel können Sie im PDF lesen.

 

von Michael Roth,


© 2007 Frankfurter Allgemeine Zeitung
Artikel aus der Frankfurter Allgemeine Zeitung
Montag, 13. August 2007
Seite 18
Ausgabe: Nr.186

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.